MAFFAY und ROH

"Rette Mich"

es ist heiss und ich wisch den schweiss von der stirn
was ist ist passiert
kann mich jemand da draussen hörn
meine not spricht bände
und ich glaub ich bin am ende drifte ab
und bemerke weit entfernt
eine stimme die mir sagt ich erbarme mich
rufe nach mir und ich umarme dich
und ich falte meine hände
und ich laufe gegen wände
und ich bete das mich jemand hört

ich ersticke hier im vakuum
und diese leere bringt mich um
führe mich ans licht
ich ertrinke das ich wein das kenne ich nicht

klopf an und rette mich
bleib dran und rette mich
komm an und rette mich
klopf an

ich verliere den boden und ich sehe die geister toben die ich rief
schau nach oben und die decke hängt so tief
wände hängen schief es ist aussichtslos
ich treib auf einem floss in gedanken wie in trance
keine chance
ich bin verloren
leiht mir niemand seine ohren
hat mich jemand auserkoren
der mir die ehre erweist
der mir die schwere entreisst
bevor ich weiter entgleis

ich ersticke hier im vakuum
und diese leere bringt mich um
führe mich ans licht
ich ertrinke
das ich wein das kenne ich nicht

klopf an und rette mich
bleib dran und rette mich
komm an und rette mich
klopf an

die luft ist dicht
komm an und rette mich
die luft ist dicht
klopf an und führe mich
ans licht


meine not spricht bände
und ich glaub ich bin am ende

1.9.06 18:35

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen